Loading...

SAENDER

Gut das es solche unverbesserlichen Typen noch gibt. (Kölner Stadt Revué)

Clever u. atmosphärisch irgendwo zwischen New-Wave-Melancholie und Pop-Leichtigkeit.“
(knaave / Cube Club)

(niels frevert) " sænder? das ist doch dieser engländer, von dem man nicht weiß, kommt er nun zum soundcheck, oder taucht er erst 5 minuten vor showtime auf - um dann seine großstadthymnen ins publikum zu werfen, wie einen frisbee durch den kölner volksgarten." 

...sænder ist Indie. So Indie als hätte man Mark E. Smith und Ian Curtis in den Körper von John Lennon gesteckt und ihn mit Courtney Love gepaart, kein Scherz. ( clownfisch)

…Musik, die nach Sonne, Park und Abenteuer riecht."(Intro)

...wenn Thees Uhlmann mit den frühen Shout Out Louds Musik machen würde,
dann wär Saender sicherlich dabei (Get Addicted)

"Meine Art" posaunt eine neue Lebenshymne in den Alltag: "Klar trink ich viel / gut das muss so sein, ich kann ja einfach jederzeit wieder damit aufhören / hat ja mit dem Rauchen auch geklappt / wenn die City ruft dann bin ich da / wenn das Leben ruft, sag ich ja!" (laut.de)